A Schaltbau Company

Leistungsschütze für AC und DC

Schütze, Baureihe CT1115
Schütze, Baureihe CT1215/04
CT1115/11 Slide
Schütze, Baureihe CT1115
Schütze, Baureihe CT1215/04
CT1115/11 Slide

Technische Daten

Baureihe

CT1000

Spannungsart

DC (bidirektional), AC (f < 60 Hz)

Kontaktart

1 x oder 2 x Schließer

Nennbetriebsspannung Un

baureihenspezifisch

Nennspannung Ue

dto.

Bem.isolationsspannung Ui

dto.

Bemessungsstoßspannung Uimp

dto.

Verschmutzungsgrad / Überspannungskategorie

PD3 / OV3

Schaltüberspannungen bei Ue=1.800 V

baureihenspezifisch

Schaltüberspannungen bei Ue=3.600 V

dto.

Thermischer Dauerstrom Ith

dto.

Kurzschlusseinschaltvermögen

(neue Kontakte) / (geschaltete Kontakte)

Auschaltvermögen DC T = 15 ms U = 1200 V

baureihenspezifisch

Auschaltvermögen DC T = 15 ms U = 1800 V

dto.

Auschaltvermögen DC T = 15 ms U = 3600 V

dto.

Auschaltvermögen DC T = 1 ms U = 1200 V

dto.

Auschaltvermögen DC T = 1 ms U = 1800 V

dto.

Auschaltvermögen DC T = 1 ms U = 3600 V

dto.

Auschaltvermögen AC cosφ = 0,8 U = 1200 V (16,7/50 Hz)

dto.

Auschaltvermögen AC cosφ = 0,8 U = 1800 V (16,7/50 Hz)

dto.

Auschaltvermögen AC cosφ = 0,8 U = 3600 V (16,7/50 Hz)

dto.

Auschaltvermögen AC cosφ = 1 U = 1200 V (16,7/50 Hz)

dto.

Auschaltvermögen AC cosφ = 1 U = 1800 V (16,7/50 Hz)

dto.

Auschaltvermögen AC cosφ = 1 U = 3600 V (16,7/50 Hz)

dto.

Bem.kurzzeitstrom Icw (T < 100 ms)

dto.

Kontaktmaterial Hauptkontakte

AgSnO2

Hilfskontakt

4 x Wechsler

Spulenspannung Us

24, 36, 72, 110 V DC

Spulentoleranz % Us

-30% ... +25%

Leistungsaufnahme Spule

warm / kalt

Spulenbeschaltung

Suppressordiode / Elektron. Umschaltung

Mech. Lebensdauer

baureihenspezifisch: 300.000 min. / 2.000.000 max. Schaltspiele

Vibration / Schock (EN 61373)

Kategorie 1, Klasse B

Einbaulage

horizontal / vertikal

Schutzgrad

IP00

Umgebungstemperaturbereich

-40 °C ... +70 °C

Lagertemperaturbereich

-40 °C ... +85 °C

Gewicht (g)

baureihenspezifisch