A Schaltbau Company

Schnappschalter, Baureihe S926

Schnappschalter, Baureihe S826
Schnappschalter, Baureihe S826
Schnappschalter, Baureihe S826
Schnappschalter, Baureihe S826
Schnappschalter, Baureihe S826
Schnappschalter, Baureihe S826

Technische Daten

Elektrische Daten

Kontaktsystem

Wechsler mit Doppelunterbrechung, Form Zb, Schnappschalter mit 4 Anschlüssen, Zwangsöffnung und 2 galvanisch getrennten Kontaktbrücken sowie selbstreinigenden Kontakten

Thermischer Dauerstrom Ith EN60947

10 A bei T = 85°C

Thermischer Dauerstrom Ith UL508

10 A bei T = 85°C

Bem.-isolationsspannung Ui EN60947

400 V

Bem.-isolationsspannung Ui UL508

240 V

Verschmutzungsgrad EN60947

PD 3
(Ausnahme «Schraube mit Klemmscheibe»: 250 V: PD3 / 400 V: PD2)

Verschmutzungsgrad UL508

PD 2

Bemessungsstoßspg. Uimp

4 kV

Gebrauchskategorie EN60947

AC-15, 230 VAC/1,0 A / DC-13, 110 VDC/0,5 A

Gebrauchskategorie UL508

AC 240 V / 1 A general purpose

Schutzart Kontaktraum/Anschlüsse

IP40/IP00

Kontaktmaterial

Silber oder Gold

Kurzschluss-Schutz

6 A gR (nur Silber)

Betätiger, Schaltpunkte

Betätiger

Druckknopf (Standard), Rollenhebel

Ruhelage

8,85 ±0,20

Schaltpunkt

6,60 ±0,35

Rückschaltpunkt

7,80 ±0,35

Ende der Zwangsöffnung

5,85

Endlage

< 5,65

Differenzweg (zwischen Schalt- und Rückschaltpunkt)

1,2 (typisch)

Mechanische Daten

Stirnseitige Montage

ja, Frontmontage über stirnseitige Einschiebemuttern M3

Reihenmontage

ja, seitliche Befestigung

Betätigungsgeschwindigkeit

max 1,0 m/s , min. 0,5 mm/s

Vibrationsfestigkeit

10 g (10 ... 500 Hz alle Richtungen bei 10 µs max. Öffnungszeit)

Schockfestigkeit

30 g, Halbsinus (ohne Zusatzbetätiger bei 10 µs max. Öffnungszeit)

Gehäusematerial

PEI, bernstein-transparent

Mechanische Lebensdauer

min. 10 Mio. Schaltspiele

Temperaturbereich

-55 °C ... +105 °C max., je nach Ausführung

Hinweise

Alle Werte gelten für Schnappschalter mit Silberkontakten.
Alle Angaben gelten im Neuzustand unter Laborbedingungen und bei Raumtemperatur, soweit nicht anders vermerkt.