A Schaltbau Company

Baureihe ATX-SPII Display

ATX Display - mehr als nur eine MMI-Schnittstelle
ATX Display - mehr als nur eine MMI-Schnittstelle

Mehr als nur eine MMI-Schnittstelle

Das HMI kommt bescheiden als Display daher, ist aber in Wirklichkeit ein interaktiver Touchscreen-PC, ein richtiger Alleskönner: Anzeige und Diagnose des Fahrzeug- und Betriebsstatus, Steuerung von Subsystemen, Zugfunk, Fahrplan und Videoüberwachung.

Damit lässt sich das alles überwachen und interaktiv durch den Fahrer steuern. Das Gerät erfüllt dabei alle Anforderungen der EN 50155, ist robust für den rauen Bahnbetrieb und mit bis zu -50 °C auch außergewöhnlich temperatur­beständig.

Besondere Merkmale

  • Interaktiver Soft-Key-/Touchscreen-PC, lüfterlos
  • Diagnose des Fahrzeug- und Betriebsstatus, Steuerung von Subsystemen, Zugfunk, Fahrplan und Videoüberwachung
  • Betriebssystem: Linux Kernel 2.6.x / Widows XPE / Windows CE
  • Einsetzbar für: Eisenbahnsignalwesen (ERTMS/SCMT), Diagnose, funktionale Sicherheit (auch im industriellen Umfeld), Videoüberwachung

Weitere Empfehlungen

pdd-100_hg_800.jpgpdd-100_hg_800.jpg

Tragbares Bedienpult Baureihe PDD-100 für fahrerlose U-Bahnzüge

Technische Daten

Baureihe

ATX-SPII Display

Größe

5" / 10,4" / 15"

Auflösung

max. 1024 x 768 bis zu 1.000 cd/m²

Bedienelemente

Soft-Keys, Touch Screen optional

CPU

Quad Core Freescale™ i.MX6 1 GHz /
Dual Core ARM Cyclone V (Linux),
Intel Atom E3845 1,91 GHz Quad Core (Windows)

Schnittstellen

USB / Ethernet 10/100/1000 Mbps /
RS232 / RS422 + RS 485 / CAN bus /
MVB – EMD bus @ 1 Mbps IEC 61375 /
Profibus @12 Mbps

Nennspannung UN

24 V DC (max. 25 W)

Schutzgrad, EN 60529

IP65

Temperaturbereich

- 30 °C ... + 70 °C

Normen

UIC 612-0, EN 50155, EN 60068-2-1, EN 61373, EN 11170-3