A Schaltbau Company

Zertifizierung Kleben: DIN 6701-2

Seit Oktober 2012 ist unser Werk in Velden nach DIN 6701-2 „Kleben im Schienenfahrzeugbau“ zertifiziert. Ziel dieser Norm ist es, über den Umgang mit der Klebtechnik zu sensibilisieren und die Qualität der Bauteile sicherzustellen. Entsprechend dieser Norm müssen Hersteller von Schienenfahrzeugen oder deren Komponenten eine entsprechende Zulassung nachweisen. Im Rahmen dieser Zulassung wird vom Eisenbahnbundesamt eine Zertifizierungsstelle benannt, die eine Betriebsprüfung mit Fachgespräch durchführt. Folgende Anforderungen mussten in diesem Zusammenhang erfüllt werden:

  • ausreichende Qualifikation des Betriebes
  • zwei verantwortliche Klebeaufsichtspersonen
  • notwendige Qualifikation des klebtechnischen Aufsichtspersonals
  • das klebende Personal ist ausreichend qualifiziert
  • die konstruktiven Nachweise entsprechend der Klasse der Klebeverbindung wurden erbracht
  • notwendige Arbeits- und Prüfanweisungen sind vorhanden
  • geeignete Arbeitsausrüstung steht zur Verfügung